Was ältere Frauen wollen – im Bett

Wollen Frauen dampfenden Sex oder nur eine gesellige Kuschelpartie?Singlely verrät, was Frauen wirklich bewegt.

Es war ein faszinierender Anblick; Zwei ältere Frauen unterhalten sich laut im Wartezimmer des Arztes über den erotischen Bestseller Fifty Shades of Grey . Doch als ich ihnen zusah, kam mir der Gedanke, dass sie es vorziehen würden, ein Buch über Sex zu lesen oder einen guten Schlaf zu haben, als tatsächlich einen Narren zu haben.

Was wollen die meisten Frauen eines bestimmten Alters?

Nun, es ist bestimmt kein Sex.

„Ich verdiene eine Pause!“, Sagte mir eine Frau Ende 50 und beschwerte sich, dass ihr Ehemann sie immer noch nicht in Ruhe lassen werde. Es ist einer der schmutzigen Tricks des Lebens, dass Frauen mit größerer Wahrscheinlichkeit vom Sex abgehen als ihre Partner. Es ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass Männer bis zu zwanzig Mal mehr Testosteron haben als Frauen, was bedeutet, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Juckreiz haben, der niemals verschwindet.

Die traurige Wahrheit ist jedoch, dass viele ältere Frauen nicht wirklich Sex haben – sie gehen von ihren Männern. Lorraine Dennerstein, Psychiatrieprofessorin in Melbourne, führte wegweisende Untersuchungen zur Menopause durch, bei denen viele Frauen in dieser Lebensphase von einem Rückgang der Libido berichteten. Aber nicht alle Frauen. Diejenigen, die sich mit einem neuen Mann trafen, berichteten, dass ihre Sexualtriebe blühten!

Es gibt einen solchen Unterschied zwischen der Paarung in Gefangenschaft – gleich alt, gleich alt – und der Paarung in freier Wildbahn mit einem brandneuen Mann. Ein seltsamer Körper, all die neuen Pheromone, die herumschwirren, und eine andere Gehirnchemie, wenn man sich zum ersten Mal verliebt, kann selbst einer abgenutzten Libido Auftrieb verleihen.

Natürlich gibt es ältere Frauen, die einfach nie ihren Sexualtrieb verlieren oder auf wundersame Weise das Interesse wiedererlangen, sobald junge Sprogs aus ihren Händen sind. Es gibt eine erstaunliche Gruppe von Frauen (ich nenne sie „saftige Tomaten“), die Libidos haben, die zu den sexuellsten Männern passen. Dann gibt es Frauen, die mit Partnern zusammentreffen, die das Interesse verlieren, möglicherweise aufgrund von Problemen mit Erektionen, und plötzlich feststellen, dass sie die körperliche Intimität wirklich vermissen.

Einige ältere Frauen möchten mehr Action, ältere Frauen stellen jedoch häufiger fest, dass sie kein spontanes Verlangen haben – Sex steht einfach nie auf ihrer Tagesordnung. Aber die hormonellen Veränderungen, die mit der Veränderung einhergehen, können die Situation sicherlich verschlimmern, indem sie zu einem Verlust der Schmierung und einer Ausdünnung der Vaginalwände führen, was zu schmerzhaftem Sex führen kann.

Das Wahnsinnige an dieser Situation ist, dass viele Frauen diese Probleme mit Östrogenprodukten (Pessaren oder Cremes) beheben konnten, sich jedoch aufgrund von Medienberührungen über Gesundheitsrisiken unnötig vor jeder Hormonbehandlung fürchteten. Die meisten Frauen können diese Produkte bedenkenlos anwenden. Es ist daher ratsam, einen gut informierten, fürsorglichen Arzt aufzusuchen, der Ihnen bei der Entscheidung helfen kann, ob dies auf Sie zutrifft. Aber auch wenn Östrogen-Behandlungen nicht geeignet sind, gibt es jetzt neue Produkte von Chemikern, die Trockenheit und Reizungen lindern sollen.

Es gibt eine großartige Sammlung von Essays, Naked at Our Age – Lautes Sprechen über Senior Sex(herausgegeben von Joan Price), in dem alle Arten von Problemen behandelt werden, die ältere Menschen betreffen, einschließlich einiger großartiger Ratschläge zur Pflege der Vagina. Es enthält wirklich spezifische Informationen, wie die Empfehlung von Gleitmitteln auf Wasserbasis anstelle von Glyzerinprodukten, das Massieren der Vagina, um das Gewebe gesund zu halten, und die Warnung vor Weichspülern beim Waschen von Unterwäsche und so weiter.

Ältere Frauen

Nun haben Frauen endlich Spezialisten, die bei Problemen in diesem Bereich helfen.

Im ganzen Land gibt es Physiotherapeuten, die mit dem Beckenboden arbeiten und Frauen dabei helfen, diese kritischen Muskeln gesund zu halten. Außerdem gibt es Ärzte, die sich auf vulvale Schmerzen und andere Probleme mit der Vagina spezialisiert haben. Endlich bekommen die niederländischen Frauenregionen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Das sind großartige Neuigkeiten.

Aber es gibt eine Menge älterer Frauen, die nur eine Kuschelpartie bevorzugen würden. Viele mögen die Arme ihres Partners, aber jedes Mal, wenn sie diese körperliche Intimität genießen, streift seine Hand zur Brust oder zum Po und es wird zu einem Tappen, das sie verrückt macht. „Jedes Mal, wenn wir Löffel bekommen ich gegabelt!“, Beklagte sich eine Frau bei mir.

Für sexuell aktive Paare liegt die Antwort auf das Problem der gefürchteten Täuschung möglicherweise in der Planung des Geschlechtsverkehrs. Während meiner Forschung darüber, wie Paare Unterschiede im Verlangen aushandeln (veröffentlicht in The Sex Diaries),Eine Frau erzählte mir, dass sie die ersten 10 Jahre ihrer Ehe damit verbracht hatte, sich mit Sex auseinanderzusetzen. Schließlich hatten sie einen Durchbruch und konnten sich setzen und eine Lösung aushandeln. Sie beschloss, regelmäßige Termine für Sex zu vereinbaren und vereinbarte zunächst, dass Intervalle von drei Tagen für beide funktionieren könnten. Sie sagten mir, dass der Plan wirklich für sie funktionierte, weil er an den Tagen, an denen kein Sex geplant war, ihr eine große Kuschelpartie geben konnte, ohne dass sie dachte, er würde es anprobieren. Das bedeutete, dass sie die ganze Zeit viel intimer waren. Und an den Sextagen plante sie einen entspannten Tag und schickte ihm flirtende E-Mails, um ihren Kopf an die richtige Stelle zu bringen und sich darauf zu freuen, Liebe zu machen.

Wenn es für sie gelegentlich nicht funktionierte, konnte sie immer Wege finden, ihm Vergnügen zu bereiten. Es ist keine gute Idee für Frauen, Geschlechtsverkehr zu haben, wenn sie nicht erregt sind, sondern zehn Minuten, eine Flasche Massageöl und Bob ist dein Onkel. Und das gilt auch für Männer. Selbst wenn sie keine Lust auf Sex haben oder keine Erektionen bekommen, können sie Wege finden, um mit ihren Partnern Liebe zu machen. Übrigens finden viele Frauen, dass die Erregung nicht so einfach ist, wenn sie älter werden und der Orgasmus schwer fassbar wird. Es kann Zeit für eine helfende Hand sein. Vibratoren helfen älteren Frauen dabei, regelmäßig zufrieden zu sein. Ein älteres Ehepaar, das an meinen Nachforschungen teilnahm, erzählte mir, dass es im Verlauf seiner sehr aktiven Ehe bereits drei elektrische Vibratoren abgenutzt hatte.

Letztes Jahr unterhielt ich mich mit Passanten in einem Einkaufszentrum in Adelaide.

Eine lokale Apothekengruppe verkaufte mein Buch What Men Want, um Kunden bei Erektionsproblemen zu helfen. Eine ältere Frau kam auf mich zu und erklärte mir nervös, dass sie verwitwet sei und ihren Ehemann sehr vermisse. Sie gestand errötend, sich einen Vibrator gekauft zu haben. „Findest du das in Ordnung?“, Fragte sie.

Ich sagte ihr, es sei eine sehr gute Lösung, um sie sexuell zu entlasten. Aber es tut wenig für das Problem des Hauthungers. Ich erhalte regelmäßig E-Mails von älteren Männern und Frauen, die auf sich allein gestellt sind und sich danach sehnen, berührt zu werden, und auf der Suche nach wirklichem physischen Kontakt mit einem geliebten Menschen sind. Es gibt keine einfache Lösung, obwohl regelmäßige Massagen dazu beitragen können, einen engen menschlichen Kontakt herzustellen. Ich freue mich auch, dass es jetzt ausgewählte Dienste gibt, die Ersatzmassagen und sexuelle Freuden für ältere Menschen als auch für Menschen mit Behinderungen anbieten.

Und jetzt gibt es Internet-Dating, das Menschen jeden Alters anzieht – ein wunderbares Mittel, um Menschen bei der Kontaktaufnahme zu helfen. Kürzlich habe ich ein Internetprofil mit Grabagranny, einer 86-jährigen Sydney-Witwe, gesehen. Sie sagte, dass sie von ihren Enkelkindern zum Internet-Dating ermutigt worden war und scherzte, dass es ihr nichts ausmachen würde, wenn ein Toyboy oder ein Mädchen die Familie vor ihrem Erbe fürchten würde! Jetzt gibt es eine mutige Frau.